Die Moderne ist da!

Zumindest bei meiner Bank.

Meine Bank, man erinnere sich, hatte die vergangenen drei Jahre ein sehr kompliziertes Verwaltungssystem. Oder möglicherweise kann man es auch „sehr einfach“ nennen, es basierte nämlich auf sehr viel Papier und einem Kugelschreiber. Wenn ich von meinem eigenen Konto Geld abheben wollte, musste ich jedes Mal 20 Felder auf einem Papier ausfüllen, um der Bank damit noch einmal zu erklären, wer ich überhaupt bin, was meine Kontonummer ist, und was genau sie mit dem Geld machen sollen (= „mir geben“).

Heute Morgen war ich deswegen angemessen überrascht, als die Bankangestellte meinen Ausweis entgegen nahm, auf ihren Bildschirm starrte, kurz die Daten verglich, und mich dann fragte, wie viel Geld ich abheben wolle.

Kurze Zeit später hatte ich das Geld in der Hand.

Das ist, ich kann es nicht anders sagen, geradezu revolutionär. Gegen Ende des Jahres 2011 hat also endlich auch meine Bank die Vorteile von computergestützter Verwaltung entdeckt.

Auf meinem Vordruck, der mir ausgehändigt wurde, stand übrigens als Ausstellungsort meines Passes „Stadt Heilbronn-Berlin“. Wir erinnern uns nochmals: Als ich damals zum ersten Mal auf der Bank war, habe ich unter anderem gelernt, dass alle Deutsche in Berlin geboren sind. Der Sachbearbeiter, der meine Passdaten in den Computer gefüttert hat, war sich damals offenbar nicht so ganz sicher, ob „Heilbronn“ tatsächlich eine Stadt ist und hat zur Sicherheit einfach noch Berlin hinzugefügt.

Ich habe die Bankarbeiterin heute darauf hingewiesen, und sie erklärte lächelnd, das sei egal.

Wenn ich daran denke, wie oft es in der Vergangenheit nicht egal war, dass ich meinen zweiten Vornamen vergessen hatte, und alle 20 Felder auf dem Papier noch einmal ausfüllen durfte…

One Response to Die Moderne ist da!

  1. Heike says:

    Ich habe gehört, dass in Vietnam gerade eine neue Behörden-Politik: „one stop, one stamp!“
    eingeführt wird. Vielleicht warst du ja schon Nutznießer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.