Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/3/d22132538/htdocs/ngungon/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/3/d22132538/htdocs/ngungon/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/3/d22132538/htdocs/ngungon/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/3/d22132538/htdocs/ngungon/wp-includes/post-template.php on line 284

Wann kommt die Flut?

Hier geht grad mal wieder die Welt unter. Aber so nass wie ich es noch nie erlebt habe. Kollegen, die in die Redaktion kommen, berichten von 30 Zentimeter tiefen überschwemmten Straßen. Vor dem Redaktionsgebäude ist ein riesiger Verkehrsstau. Das ist deswegen erwähnenswert, weil die Redaktion an einer der größten Straßen Hanois liegt, wo eigentlich nie Stau ist. Nie. Jetzt ist alles dicht. Mit Autos. Auch das ist erwähnenswert, weil Autos normalerweise einen recht geringen Teil des Verkehrs ausmachen. Jetzt blockieren sie die gesamte Straße. Die Mopeds sind schon längst auf den Bürgersteig ausgewichen.

Ein Freund rief mich gerade an und hat mir erklärt, er habe sich zu mir in die Wohnung geflüchtet, weil er selbst eh nicht mehr heimkäme. In der ganzen Stadt seien sämtliche (!) Straßen entweder überschwemmt oder blockiert. Oder beides. Alle paar Minuten verlassen Kollegen nach Arbeitsschluss das Gebäude und kommen kurze Zeit später kopfschüttelnd zurück, weil sie eh nicht vorwärts kommen.
Ich hab schon einige Regenstürme erlebt, aber das übertrifft bisher alles. Nein, falsch. Nur fast alles. Unerreicht bleibt nach wie vor der Hagelsturm, in den ich im Herbst 2006 geraten bin, als ich in einem Bushaltestellenhäuschen zusammen mit 40 Vietnamesen vor taubeneiergroßen Hagelkörnen Schutz suchen musste.

Diesmal bin ich zumindest im Trockenen. Allerdings sitze ich auch auf dem Trockenen. Sieht nicht so aus, als käme man heute da draußen noch irgendwo hin, geschweige denn heim.

2 Responses to Wann kommt die Flut?

  1. GF says:

    Musst du im Studio übernachten????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.