Tag Archives: November

Es ist Herbst… oder Frühling

Herbst. Endlich. Seit etwa zwei bis drei Tagen ist die Luft draußen so trocken geworden, dass man es förmlich spürt. Relative Luftfeuchtigkeit bei etwa 40 Prozent. Dazu Sonne, blauer Himmel, 25 Grad. Wenn ich vor die Tür gehe, spielt mir mein Körper Streiche, und fühlt sich, als sei es Mai. Inklusive ausgelassener Frühlings-Euphorie. Der Sommer erschien mir unglaublich lang. Seit Mai war Einheits-Wetter, fast durchgehend. Meistens irgendwie graublau, feucht, heiß. Gelegentlich mal kühler, gelegentlich mal wärmer. Aber alles in allem… (more…)

Und nun – zum Wetter

Seit Tagen haben wir freundliche 20 Grad Celsius, mal mehr, mal weniger, bei angenehm trockener Luftfeuchtigkeit. Es ist also gewissermaßen ein völlig europäisches Wetter. Dazu ebenfalls seit Tagen wolkenfreier Himmel. Ich ernenne den November hiermit zum schönsten Monat des Jahres 2008, auch wenn die erste Novemberwoche mit ihren unheiligen Regenfluten das eigentlich nicht verdient hat. Hoffentlich bleibt es noch so.