Tag Archives: Verkehrsbehörde

Japan schießt scharf

Vergangene Woche waren die „Geber-Gespräche“ in Hanoi. Also die Konferenz, auf der jene Länder, die Entwicklungshilfe ausschütten, mit Vietnam verhandelten, wieviel, für welchen Zweck, und was überhaupt wer bezahlt. Dabei hat Japan für einen Paukenschlag gesorgt. Japan stoppt nämlich seine Entwicklungshilfe-Kredite. Als kleine Einordnung sei gesagt: Die Entwicklungskredite machen normalerweise rund zehn Prozent des vietnamesischen Haushalts aus, im vergangenen Jahr waren es beispielsweise rund 5 Milliarden USD, bei einem Staatshaushalt von 50 Milliarden. Japan ist der größte Geldgeber, mit einem… (more…)