Tag Archives: An Duong Vuong

Die Prinzessin auf der Schildkröte

Die Geschichte von gestern geht übrigens noch weiter: Da der chinesische König, der sich das Land unseres vietnamesischen Königs unter den Nagel reißen wollte, nicht gegen den Bogen mit den 1000 Pfeilen ankam, versuchte er es mit einer List. Er schickte seinen Sohn ins benachbarte Vietnam (zu dieser Zeit: „Königreich Au Lac“), in diplomatischer Mission. Ich nehme mal an, der Sohn erklärte: „Ich bin hier, um die Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern zu vertiefen.“ Dann hielt er um die Hand… (more…)

Verehrung für die Bürokraten

Vietnamesische Religion ist, gelinde gesagt, ein wenig verworren. Das liegt zum einen daran, dass sich im Laufe der Jahrhunderte gleich mehrere religiöse Traditionen vermischt haben, ohne dass eine davon wirklich dominierend wurde. Zum anderen wird die Sache dadurch erschwert, dass viele Vietnamesen heute selbst nicht mehr so viel über Religion wissen. Der atheistische Kommunismus hat da ganze Arbeit geleistet. Zum 1. Weihnachtsfeiertag ging es als Tagesausflug nach Co Loa, einem Dorf an der Stadtgrenze von Hanoi, auf dessen Gelände um… (more…)